The ScoutWiki Network server was upgraded on June 3rd, 2020. We're currently seeing some problems with long page loads on certain pages (for example Recent changes on large wikies). Sorry for the inconvenience!

Glossar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pfadiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 249: Zeile 249:
  
 
==V==
 
==V==
[[[VCP]]]: Verein Christlicher Pfadfinder
+
*  [[VCP]]: Verein Christlicher Pfadfinder
 
* '''[[Versprechen]]''': Geistiger Eintritt in die Pfadi
 
* '''[[Versprechen]]''': Geistiger Eintritt in die Pfadi
 
* '''[[Venner]]''': Leiter einer Gruppe der [[2.Stufe]]
 
* '''[[Venner]]''': Leiter einer Gruppe der [[2.Stufe]]
* [[[VKP]]]: Verband katholischer Pfadfinderinnen und Pfadfinder
+
* [[VKP]]: Verband katholischer Pfadfinderinnen und Pfadfinder
  
 
==W==
 
==W==

Version vom 27. Mai 2009, 23:07 Uhr

#

A

B

C

D

  • Dienstrover: Rover der eine Hilfsaufgabe erfüllt, z.B. in einem Jamboree
  • Druck: Erinnerung an Lager auf der Rückseite des Pfadihemds
  • DPSG = Deutsche Pfadischaft St. Georg
  • Dschungelbuch: Leitgeschichte der 1. Stufe
  • DPV = Deutscher Pfadfinder Verband

E

  • Eclaireures: französich für Pfadis
  • Einheit: Zusammenschluss aus Gruppen, Rudeln, Equipen oder Rotten
  • Einheitsleiter: Leiter einer Einheit
  • Einheitsleiterin: Leiterin einer Einheit
  • Eintrittsversprechen: Erstes Versprechen
  • EL: Einheitsleiter, Einheitsleiterin oder Einheitsleitung
  • Elternrat: Elternvertretung
  • Equipe: 3. Stufengruppe
  • Etappenabzeichen: Abzeichen für bestandene JP/P/OP-Prüfungen
  • Etat: Adressliste
  • Experte: Kontrolleur von J&S

F

  • Fähigkeitsabzeichen: Abzeichen für besondere Fähigkeiten
  • Fähnli: Gruppe in der 2. Stufe, oft einfach Gruppe genannt
  • Flüg us: Büchli für Bienli
  • Foulard: farbiges Halstuch
  • Foulardring: Ring um Foulard zusammenzuhalten
  • Freirover': Rover ohne in einer Rotte Mitglied zu sein
  • Füchsli: Mitglied(er) der 0. Stufe
  • Führer: Alte Bezeichnung für Leiter und Kurzform für Führerknoten
  • Fünkli: 0. Stufe

G

  • GAG: ganzheitlich-analytisch-ganzheitliche Methode ein Spiel zu Spielen
  • Gamelle: Kock- und Essgeschirr aus Metall
  • Gesamtverband: Region
  • Gilwell: Leiterkurs
  • Gilwell Kurs: Leiterkurs
  • Gilwellring: Foulardring den man im Panokurs bekommt
  • GL: Gruppenleiter, Gruppenleiterin oder Gruppenleitung
  • Gotthard: Zelt aus Blachen und Zelteinheiten
  • Gruppe: Fähnli, Teil eines Trupps
  • Gruppenbuch: Logbuch
  • Gruppenhütte: von Pfadis gebaute Hütte
  • Gueti Jagd: Büchli für Wölfe
  • Guides: Englische Bezeichnung für Pfadfinderinnen

H

  • Hajk: Laden für Pfadibedarf, ehem. Pfadimaterialbüro, Wird oft auch als Bezeichnung für den Hike verwendet
  • He-La: Herbstlager
  • Hering: Metallstab um Zelte zu befestigen
  • Häring : Metallstab um Zelte zu befestigen
  • Hike: Übungsform, in Gruppen sich ohne Einheitsleitung über mehrere Tage durchschlagen
  • Höck: Sitzung
  • Höhenkurven: Linien, die auf Karten Punkte gleicher Höhe verbinden

I

  • Infotel: Tonband zur Information, anstelle eines Anschlags oder eines Telefonalarms

J

  • J+S: Abkürzung für 'Jugend und Sport'
  • J+S Coach: Vermittler zwischen Abteilung und J+S
  • J+S Experte: Kontrolleur von J+S
  • J+S Prüfung: Prüfung um zum Basiskurs zugelassen zu werden
  • Jamboree: Pfadilager mit Pfadis aus der ganzen Welt
  • Jeden Tag eine gute Tat.: Ehemaliger Leitsatz der Pfadibewegung
  • JOTA: Jamboree on the Air: Jährliches, internationales Pfaditreffen per Funk
  • JOTI: Jamboree on the Internet: Jährliches, internationales Pfaditreffen per Chat
  • JP Prüfung: 1. Etappenprüfung
  • Jugend & Sport: Programm zur Jugendförderung im BASPO (Bundesamt für Sport)

K

  • Kantonalverband: Verband aller Korps und Regionen des Kantons
  • KISC: Kandersteg International Scout Centre: Internationales Pfadizentrum in Kandersteg
  • Kleeblatt: Zeichen des WAGGGS
  • Koordinaten: Zahlencode um jeden Punkt in der Schweiz auf einen Meter genau anzugeben
  • Korps: andere Bezeichnung für 'Ring', zusammenschluss mehrerer Abteilungen
  • Kroki: Planskizze

L

M

N

O

P

Q

R

S

  • Sangam: Weltzentrum der WAGGGS in Indien
  • Sarasani: Grosses Aufenthaltszelt aus Blachen
  • Schlangenbrot: Brot, das om einen Stock gewickelt über dem Feuer gebacken wird
  • Schnupperübung: Tag an dem neue besonders wilkommen sind
  • Scout: Englisch für 'Pfader' und schweizerische Pfadizeitschrift
  • Scouting for boys: Englischer Titel des Buchs 'Pfadfinder' von BiPi
  • So-La: Sommerlager
  • Spanner: Knopf um ein Seil zu spannen
  • Spatz: Schlafzeltmarke
  • Spezialabzeichen: Abzeichen für besondere Fähigkeiten
  • Stufe: Einteilung nach Alter

T

U

V

  • VCP: Verein Christlicher Pfadfinder
  • Versprechen: Geistiger Eintritt in die Pfadi
  • Venner: Leiter einer Gruppe der 2.Stufe
  • VKP: Verband katholischer Pfadfinderinnen und Pfadfinder

W

Z

  • Zämä Witer: Leitsatz der 3. Stufe
  • Zelt: Übernachtungsort in den meisten Pfadilagern
  • Zeltblache: Grundlage für Blachenzelte
  • Zelteinheit: Tasche mit 3 Zeltstangen und 3 Heringen
  • Zeltschnur: Reepschnur
  • Zelttuch: Blache
  • Zytröseli: Bezirk (= mehrer Pfadigruppen zusammen) von Basel

siehe auch

Category scouting.png

Pfadi-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Pfadibewegung)

Gedankengut: Ideologie | Gesetz | Versprechen

scout-o-wiki:Glossar