The MobileFrontend should be working again on the ScoutWikis

Leiterkurs

Aus Pfadiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angehende und aktive Leiter absolvieren regelmässig Leiterkurse um die theoretischen Grundlagen und rechtlichen Aspekte der Leitertätigkeit zu erlernen. Die Kurse sind meistens für ein spezielles Publikum zugenschnitten. Es gibt Pfadiinterne Kurse und J&S-Kurse. Die Bezeichnungen Leiter I,II & III werden offiziell nicht mehr verwendet, sind aber noch häufig zu hören.

Kurse vor dem Tip

Vor dem Tip werden zum Teil Kurse absolviert, die sich hauptsächlich mit Pfaditechnik befassen. Dies ist je nach Region unterschiedlich.


Tipkurs

Der Tipkurs ist häufig der erste Kurs und vermittelt Grundlagen in Pfaditechnik sowie erste Führungsgrundlagen zum führen von kleinen Gruppen. Er ist in den meisten Kantonalverbänden zugleich die Zulassungsprüfung für den Basiskurs

Basiskurs (J&S, Leiter I)

Der Basiskurs vermittelt Grundlagen im Bezug auf Organisation von einzelnen Übungen und die Mithilfe in einem Lager. Pro Leiter mit erfolgreich absolviertem Basiskurs kann ein Lager 12 Teilnehmer aufnehmen.

Aufbaukurs (J&S, Leiter II, Modul Lagerleiter)

Für die Teilnahme in einem Aufbaukurs ist das Bestehen eines Basiskurses erforderlich. In einem Aufbaukurs lernt man ein Lager zu organisieren und darf anschliessend Lager unter J&S anmelden. Damit ein Aufbaukurs die Gültigkeit behält, muss er alle zwei Jahre mit einem Sicherheitsmodul oder einem Fortbildungskurs erneuert werden.

Sicherheitsmodule (SiMod) und Fortbildungskurse (J&S)

Damit ein Kurs die Gültigkeit nicht verliert müssen Sicherheitsmodule und/oder Fortbildungskurse absolviert werden. Jede Absolvierung verlängert die Gültigkeit um zwei Jahre.

SiMod Wasseraktivitäten

Das SiMod Wasseraktivitäten berechtigt zu Aktivitäten auf fliessendem Wasser (idR Flüsse)

SiMod Gebirgstrekking

Mit einem SiMod Gebirgstrekking dürfen längere Aktivitäten oberhalb der Baumgrenze durchgeführt werden. Dazu gehören Gebirgstouren und Biwaks im Gebirge,

SiMod Winteraktivitäten

Nach dem Absolvieren des SiMod Winteraktivitäten darf man ein Winterbiwak (z.b in einem Iglu) durchführen

Fortbildungskurs FK

Der FK gibt keine neuen Rechte, sondern verlängert nur die Gültigkeit aller bisher absolvierten J&S-Kurse. Die Mithilfe in einer Leiterkursleitung kann auch als FK anerkannt werden

Panoramakurs

Der Panokurs vermittelt Pfadiinhalte über die eigene Stufe hinaus. Es geht dabei um Grundlagen der Bewegung. der Pano ist international anerkannt und berechtigt das Tragen des Gilwellrings am Foulard

Topkurs (J&S, Leiter III)

Der Topkurs berechtigt zum Leiten von J+S-Leiterkursen.

Gilwellkurs

Der Gilwellkurs ist international anerkannt und berechtigt das Tragen des Gilwell-Halstuchs und der Gilwell-Hölzchen. Im Gilwellkurs setzt sich der Teilnehmer intensiv mit der Pfadibewegung auseinander.

Animationskurse (AniKurs)

Animationskurse dienen dazu, sich wieder einmal motivieren zu lassen.

Siehe auch

Category camping.png

Lager-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Lager)

Category scouting.png

Pfadi-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Pfadibewegung)

Gedankengut: Ideologie | Gesetz | Versprechen