WFIS: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pfadiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 30: Zeile 30:
 
[[cs:World Federation of Independent Scouts]]
 
[[cs:World Federation of Independent Scouts]]
 
[[en:World Federation of Independent Scouts]]
 
[[en:World Federation of Independent Scouts]]
 +
[[es:Federación Mundial de Scouts Independientes]]
 
[[fr:Fédération mondiale du scoutisme indépendant]]
 
[[fr:Fédération mondiale du scoutisme indépendant]]
 
[[it:Federazione Mondiale degli Scout Indipendenti]]
 
[[it:Federazione Mondiale degli Scout Indipendenti]]
 
[[nl:World Federation of Independent Scouts]]
 
[[nl:World Federation of Independent Scouts]]

Version vom 11. Juli 2013, 12:12 Uhr

Der World Federation of Independent Scouts ( kurz WFIS) ist ein Pfadi Weltverband. Er wurde 1996 in Laubach, Deutschland, als Dachverband für Pfadis die nicht bei der WOSM oder WAGGGS sind gegründet. Zur Zeit hat der WFIS etwa 35.000 Mitgliedern aus 40 Ländern (Zum Vergleich: WOSM und WAGGGS haben etwa 38 Millionen Mitglieder aus 153 Ländern). Der WFIS organisiert etwa alle 4 Jahre ein eigenes Jamboree. WFIS-Mitglieder dürfen aber nicht an das Jamboree der WOSM.

Mitgliederverbände

WFIS-Mitglieder aus der Schweiz sind

WFIS-Mitglieder aus Deutschland sind

Unterschiede zu WOSM / WAGGS

WFIS nimmt alle Pfadivereine auf, die nicht Mitglied in WOSM oder WAGGGS sind. Dies kann unterschiedliche Gründe haben und ist bei jedem WFIS Mitglied anders. DER WFIS wurde gegründet, um den Kontakt zwischen diesen Gruppen zu stärken. So organisiert er internationale Lager, Leiterfortbildungen und -treffen zwischen den einzelnen Mitgliedern.

siehe Auch