Reis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pfadiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Reis''' (vom lat. ''oryza'') ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) mit breiten Blättern und langen Rispen. Reis zählt zu den sieben Getreidearten. Der domestizierte Reis ist eine Sumpfpflanze, verschiedene Wildreissorten, die botanisch nicht zu Reis zählen sind Wasserpflanzen.
+
'''Reis''' (vom lat. ''oryza'') ist eine [[Pflanzen]]gattung aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) mit breiten Blättern und langen Rispen. Reis zählt zu den sieben Getreidearten. Der domestizierte Reis ist eine Sumpfpflanze, verschiedene Wildreissorten, die botanisch nicht zu Reis zählen sind Wasserpflanzen.

Version vom 24. September 2007, 18:22 Uhr

Reis (vom lat. oryza) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) mit breiten Blättern und langen Rispen. Reis zählt zu den sieben Getreidearten. Der domestizierte Reis ist eine Sumpfpflanze, verschiedene Wildreissorten, die botanisch nicht zu Reis zählen sind Wasserpflanzen.