Pfadiwiki:Leitlinien

Aus Pfadiwiki
Version vom 14. Mai 2006, 10:07 Uhr von Boogie (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorgehen gegen Spammer

Nichtangemeldete Spammer

  1. bei Spam von einer ausländischen IP-Adresse wird diese gesperrt, falls nötig der gesamte IP-Bereich. Bei inländischen IP-Adressen wird zusätzlich möglich Provider benachrichtigt.
  2. häufig zugespammte Artikel werden geschützt.
  3. Falls Spam zu einem ernsten Problem wird, so muss das Wiki für nichtangemeldete Benutzer gesperrt werden.

Angemeldete Spammer

  1. Bei Spam von einem Angemeldeten Benutzer wird er zuerst in seiner Diskussionsseite verwarnt.
  2. Falls die Verwarnung nichts nützt wird wie bei nichtangemeldeten Benutzern vorgegengen.

Allgemein

  • Spam bitte sofort löschen und die Links nicht anklicken.
  • In seiner Benutzerseite darf jeder schreiben, was er will, solange es in einem tolerierbaren Rahmen bleibt.

Löschen von Artikeln

folgendes darf ohne Löschantrag gelöscht werden, wenn keine frühere, brauchbare Verion besteht

  • Leere Seiten
  • Unsinnartikel mit Kauderwelsch oder Beleidugungen
  • Spam(siehe oben)

Löschantrag stellen

Falls ein Benutzer mit einem Artikel nicht grundlegend nicht einverstanden ist, so kann er einen Löschantrag stellen indem der die Vorlage:Löschantragstext oben an den zu löschenden Artikel gesetzt wird. In der Diskussion zum Artikel kann dann eine Woche darüber diskutiert werden ob der Artikel gelöscht werden soll.

siehe auch: Pfadiwiki:Was bedeutet ein Löschantrag