The ScoutWiki Network server was offline since Friday 26th April because of a boot problem in the host server. All services should be back to normal since Sunday 12:00 (UTC). We apologise for any inconvenience caused by the outage.

Küchenhygiene

Aus Pfadiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Hauslager

(Dieser Artikel ist in Bearbeitung)

Im Zeltlager

Im Zeltlager ist die Küchenhygiene extrem wichtig. Wenn hier nicht aufgepasst wird, treten schnell Krankheiten auf. Diese greifen dann schnell um sich und ehe man sich versieht, ist das ganze Lager angesteckt.

Die Küche ist ein wichtiger Aufenthaltsort in einem Lager. Man sollte beim Lagerbau also darauf achten.

Kochen

  • Vor dem Kochen die Hände waschen!
  • Alle Lebensmittel gut erhitzen, Keime abtöten.
  • Keine verderblichen tierischen Produkte roh benutzen (rohe Eier, rohes Fleisch)
  • Küchengeräte sauber halten.
  • Gemüse und Früchte stets gut abwaschen.
  • Saubere Rüstunterlagen benutzen.

Abwasch

Es soll immer mit heissem Wasser und Seife abgewaschen werden! Nach dem Kochen sofort einen Topf mit Wasser auf das noch brennende Feuer stellen, so ist das Abwaschwasser nach dem Essen schon warm.

Bratpfannen aus Gusseisen können über dem Feuer ausgebrannt werden. Das tötet die Bakterien ab und verbrennt Fett- und Speisereste, die faulen können.

Sauberes Geschirr soll möglichst sauber verstaut werden können. Für Gamellen oder anderes Essgeschirr können Nägel in die Lagerbauten geschlagen werden, Töpfe und Kochbesteck sind am besten in einer Materialkiste aufgehoben.

Lebensmittel

In einem Zeltlager hat man keinen Kühlschrank und muss somit sehr stark auf verderbliche Ware achten. Eine Kühlbox ist für den Materialtransport zu empfehlen. Nachher dient sie als insektensicherer Aufbewahrungsort.

Ein Fluss kann Getränke kühl halten. Darauf aufpassen, dass die Getränke dicht verpackt und gut vertaut sind.

Wasser

Flusswasser muss abgekocht werden. Wasser nur nicht abkochen, wenn es vom Bauernhof oder einer (ausgewiesenermassen) sauberen Quelle stammt. Ein Kohle- oder Keramikfilter kann Wasser reinigen (zB. für Tee, usw.)
Nur lebensmittelechte Schläuche als Wasserversorgung nutzen, am besten Wasser immer abkochen, da Schläuche giftige Ablagerungen enthalten können.