Holunderküchle

Aus Pfadiwiki
Version vom 6. Dezember 2005, 18:11 Uhr von de>Gondi-online bernie (→‎Art)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dieser Artikel wurde importiert aus {{{Quelle}}} und muss noch Pfadiwikifiziert werden. Du kannst helfen diesen Artikel anzupassen.

das braucht ihr!

  • ½ Tasse Milch
  • 2 Tassen Mehl
  • 3 EL Zucker oder Honig
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Eier
  • 15 Holunderblütendolden

so wird's gemacht!

Milch, Mehl, Zucker, Eier, Zimt zu einem Teig mischen. Die Blütendolden in den Teig tauchen und in heißem Fett ausbacken. Mit Zimt bestreuen und mit Apfelmus servieren.

Geräte

  • Teigschüssel
  • Pfanne

so lange dauert es:

geeignet für:

Gruppenstunde, Stammeslager, Sippenlager, Großfahrt

Personen, die satt werden:

Personen, die mit der Herstellung beschäftigt sind:

Art

Gondi.png
Dieser Artikel basiert auf einem Artikel von Gondi-Online.