Fotzlschnitten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pfadiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Änderung 11510 von 85.158.181.17 (Diskussion) wurde rückgängig gemacht.)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Zutaten==
 
==Zutaten==
* 12 Fotzen
+
* 12 Scheiben altbackenes Brot etwa 1 cm dick
* 3 Liter Fotzensaft
+
* 2 dl Milch
 
* 4 Eier
 
* 4 Eier
* Ein paar Schnitten
+
* Zimt
 +
* Zucker
 +
* eingesottene Butter
  
 +
==Zubereitung==
 +
Eier verquirlen, Brotscheiben erst kurz in die Milch tunken und dann in den Eiern wenden.
 +
Etwas eingesottene Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben beidseitig goldgelb backen.
 +
Zimt und Zucker mischen und die Fotzelschnitten damit bestreuen.
 +
Heiss servieren.
  
==Zubereitung==
 
Eier verquirlen, Fotzen ausreissen und Fotzensaft in die Eimasse einmischen. Die Fotzen zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten (am Besten mit einem Hammer!) und das ganze zusammenmischen (Achtung: Gestank!!!) Zum Schluss das Ganze auf eine Schnitte schmieren und voilá! Ein perfekter Menü ist fertig! (Vorsicht: Es kann zu Übelkeit, Durchfall, Vergiftungserscheinungen und Tod kommen)
 
 
==siehe auch==
 
==siehe auch==
 
{{Kochen}}
 
{{Kochen}}
  
 
[[Kategorie:Rezepte]]
 
[[Kategorie:Rezepte]]

Version vom 28. Mai 2010, 17:53 Uhr

Zutaten

  • 12 Scheiben altbackenes Brot etwa 1 cm dick
  • 2 dl Milch
  • 4 Eier
  • Zimt
  • Zucker
  • eingesottene Butter

Zubereitung

Eier verquirlen, Brotscheiben erst kurz in die Milch tunken und dann in den Eiern wenden. Etwas eingesottene Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben beidseitig goldgelb backen. Zimt und Zucker mischen und die Fotzelschnitten damit bestreuen. Heiss servieren.

siehe auch

Category cooking.png

Kochen-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Kochen)