Welcome to the ScoutWiki Network

Bewusstlosigkeit

Aus Pfadiwiki
Version vom 20. Juli 2010, 22:30 Uhr von 213.173.64.240 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist passiert?

Recovery position.jpg

Durch verschiedene Ursachen kann es zu vorübergehender oder bleibender Bewusstlosigkeit kommen. Dabei kann man nicht mehr auf äussere Reize wie Schmerzen, Rufe, etc. reagieren.

Symptome

Patient ist nicht ansprechbar und reagiert nicht auf Schmerzreize.

Erste Hilfe

Da bei Bewusstlosen die Reize nicht mehr vollständig funktionieren, herrscht akute Lebensgefahr. Der Bewusstlose kann an seiner eigenen Zunge oder an Erbrochenem ersticken. Deshalb muss er sofort in die Stabile Seitenlage gebracht werden, sein Kreislauf muss regelmäßig überprüft werden. Zudem gehören Bewusstlose so schnell wie möglich in ärztliche Behandlung.

Weiteres Vorgehen

Notruf absetzen um einen Notarzt zu alarmieren.

Besondere Gefahren

  • Ersticken
  • Atem-Kreislauf-Stillstand
  • Tod

Siehe auch

Category firstaid.png

Samariter-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Samariter)

Weiteres: Apotheke | Notfallblatt


Wichtiger Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit


Informationen aus dem Pfadiwiki sollten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden muss ein Arzt oder Apotheker aufgesucht werden.

Die Artikel des Pfadiwikis werden offen und ohne direkte redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Auch wenn fast alle Teilnehmer ständig an ihrer Verbesserung arbeiten, können Beiträge falsch sein und möglicherweise sogar gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten.

Nehme niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Arzt oder Apotheker ein!