Welcome to the ScoutWiki Network

Ankerknoten

Aus Pfadiwiki
Version vom 5. Mai 2012, 18:31 Uhr von Bot egel (Diskussion | Beiträge) (r2.7.3rc2) (Bot: Ändere: fi:Lehmänkytky)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anker foto.jpeg

Der Anker, auch Ankerstich oder Lerchenkopf genannt, ist ein Knoten um ein Seil an einem Stab, Ring o.Ä. festzumachen und ist eine zulaufende Schlinge.

Anwendungen

  • Zum Verankern einer Schleife oder eines Rundseils.

Knüpfanleitung

  1. Eine Schleife auf den Stab legen
  2. Die Seilenden durch die Schleife ziehen

Vorteile

  • schnell geknüpft

Nachteile

  • Der Zug muss an beiden Seilen gleich groß sein, ansonsten löst sich der Knoten sofort (falls der Zug nicht gleich groß ist sollte ein Prusik verwendet werden)
  • Kann seitlich verrutschen

Siehe auch

Weblinks

Category pioneer.png

Pioniertechnik-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Pioniertechnik)

Sonstiges: Blachenbund