APV

Aus Pfadiwiki
Version vom 28. September 2011, 16:41 Uhr von Egel (Diskussion | Beiträge) (Änderung 12792 von 60.206.105.251 (Diskussion) wurde rückgängig gemacht.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

APV steht für Altpfadfinderverein. Viele Abteilungen haben einen APV, der aber meist als eigener Verein agiert. Eine Zusammenarbeit zwischen der aktiven Abteilung und dem APV kann sehr erfolgreich sein. Die alten Pfadihasen würden gerne noch etwas tun und die jungen brauchen Hilfe.

APV-Mitglieder sind perfekte Materialfahrer, Auftrittspersonen, Elternkontaktspersonen, Helfer in der Not, Abteilungspräsidenten, Kassiers, grosszügige Spender, Abteilingsheftli-Lektoren, usw.

Die APVs der Schweiz gehören nicht der Pfadfinderbewegung (PBS) an, sind aber für die Pfadiarbeit eine wichtige Hilfe.

siehe auch

Category scouting.png

Pfadi-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Pfadibewegung)

Gedankengut: Ideologie | Gesetz | Versprechen