Welcome to the ScoutWiki Network

Übermittlung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pfadiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Unter Übermittlung versteht man den Transport einer Information/Nachricht von A nach B. Die Übermittlung ist in der Pfaditechnik nicht unwichtig und wird jedes Jahr a...)
 
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
{{Kategorie:Übermittlung}}
+
{{Übermittlung}}

Version vom 24. März 2008, 19:17 Uhr

Unter Übermittlung versteht man den Transport einer Information/Nachricht von A nach B. Die Übermittlung ist in der Pfaditechnik nicht unwichtig und wird jedes Jahr am JOTA/JOTI praktiziert

Funk

Der Funk folgt über Funkgeräte/-sender/-empfänger und wird in einer speziellen Frequenz bzw einem Frequenzband praktiziert. Wer in welchen Bändern Funken darf ist durch internationale Verträge und durch das Bundesamt für Komunikation (BAKOM) festgelegt.

Funklizenzen

Für den Funk in gewissen Bändern ist eine entsprechende Lizenz notwendig. Diese kann beim BAKOM erworben werden. Für die Pfadi interessant sind dabei die beiden Amateurfunklizenzen (HB3 und HB9). Ist man nicht im Besitz einer Gültigen Funklizenz darf man nur in den lizenzfreien Frequenbändern Funken.

Sprachfunk

Als Sprachfunk bezeichnet man den Funk, bei welchem Sprache (bzw Audiosignale) übetragen wird.

Morsefunk

Als Morsefunk bezeichnet man die übertragung von Morsesignalen

Datenfunk

Unter Datenfunk versteht man die übertragung von Digital codierten Daten. dazu zählt z.B auch das WLAN-Protokoll.

Siehe auch

Category transmission.png

Übermittlung-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Übermittlung)