Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
13 Bytes hinzugefügt ,  21:03, 25. Mär. 2008
K
Typos
Zeile 12: Zeile 12:     
==Kleingedrucktes==
 
==Kleingedrucktes==
Für die Rechtliche Absicherung der Leitung ist oftmals einiges an Kleingedrucktem notwendig.
+
Für die rechtliche Absicherung der Leitung ist oftmals einiges an Kleingedrucktem notwendig.
 
* Datenschutzerklärung: Die Leitung sollte den Eltern versichern, dass sämtliche Daten auf der Anmeldung und auf dem Notfallblatt vertraulich behandelt werden.
 
* Datenschutzerklärung: Die Leitung sollte den Eltern versichern, dass sämtliche Daten auf der Anmeldung und auf dem Notfallblatt vertraulich behandelt werden.
* Haftungsauschluss: Die Leitung sollte die Haftung für falsches Handeln aufgrund Fehlenden oder Falschen Angaben auf der Anmeldung oder auf dem Notfallblatt ablehnen
+
* Haftungsauschluss: Die Leitung sollte die Haftung für falsches Handeln aufgrund fehlenden oder falschen Angaben auf der Anmeldung oder auf dem Notfallblatt ablehnen.
* Photos/Video: Die Leitung sollte mit der Anmeldung ermächtigt werden, während dem Lager Audiovisuelle aufnahmen der TN zu machen und diese in Publikationen der Abteilung zu verwenden (Datenschutz)
+
* Photos/Video: Die Leitung sollte mit der Anmeldung ermächtigt werden, während dem Lager audiovisuelle Aufnahmen der TN zu machen um diese in Publikationen der Abteilung zu verwenden (Datenschutz).
* Medizinische Betreuung: Die Leitung sollte ermächtigt werden, im Falle eines Unfalls/Krankheit während dem Lager, beim Behandelnden Arzt Informationen über das Kind einzuholen (Arztgeheimnis)
+
* Medizinische Betreuung: Die Leitung sollte ermächtigt werden, im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit während dem Lager, beim behandelnden Arzt Informationen über das Kind einzuholen (Arztgeheimnis).
 
* Lagerregeln (Ausschluss vom Lager/Entnahme von persönlichen Gegenständen): Die Leitung soll ermächtigt werden, dem Kind persönliche Gegenstände für die Dauer des Lagers zu entnehmen oder es vom Lager heimzuschicken, wenn es andere oder sich selbst gefährdet oder die Lagerregeln schwer verletzt (z.B. Drogenkonsum).  
 
* Lagerregeln (Ausschluss vom Lager/Entnahme von persönlichen Gegenständen): Die Leitung soll ermächtigt werden, dem Kind persönliche Gegenstände für die Dauer des Lagers zu entnehmen oder es vom Lager heimzuschicken, wenn es andere oder sich selbst gefährdet oder die Lagerregeln schwer verletzt (z.B. Drogenkonsum).  
  

Navigationsmenü