Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
1.514 Bytes hinzugefügt ,  18:08, 29. Jul. 2010
keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 1: Zeile 1: −
#REDIRECT [[Fotzlschnitten]]
+
{{Rezeptebox
 +
| Name            = {{PAGENAME}}
 +
| Bild            = Fotzelschnitten.jpg
 +
| Bildunterschrift = Fotzelschnitten
 +
| Zeit            = Abhängig von Anzahl TN zwischen 30 und 90 min
 +
| Schweregrad      = leicht
 +
| Zutaten          =
 +
* 3 Scheiben altbackenes Brot etwa 1 cm dick
 +
* 0.5 dl Milch
 +
* 1 Ei
 +
* Zimt
 +
* Zucker
 +
* Butter
 +
| Besonderes      =
 +
| Feuer            = 1
 +
| Haus            = 1
 +
}}
 +
 
 +
'''Fotzelschnitten''' (auch ''Arme Ritter'', ''Rostige Ritter'', ''Semmelschnitten'', ''Kartäuserklöße'', ''Weckschnitten'', ''Gebackener Weck'', ''Pofesen'', ''Blinder Fisch'', ''French Toast'' , ''Eggy Bread'' oder ''Pain Perdu'' genannt)  sind ein einfaches Essen aus altem Brot.
 +
 
 +
Fotzelschnitten sind Weltweit unter verschiedenen Namen bekannt (Deutschland : Arme Ritter, England: Poor Knight oder Eggy Bread, USA: French Toast, Frankreich: Pain Perdu, Russland: Grenki, Spanien: Torrijas, Niederlande: Wentelteefje).
 +
 
 +
Es sind verschiedene Abwandlungen bekannt, darunter die Versoffene Jungfrau (Milch durch gewürzten Rotwein ersetzten) oder der Scheiterhaufen (eine Art "Lasagne" mit (ungebratenen) Fotzelschnitten als Schichten und Äpfel, Birnen, Mandeln, Rosinen etc. als Füllung)
 +
 
 +
==Zubereitung==
 +
2 Gefässe Vorbereiten. In das erste die Milch, in das 2te die verquirlten Eier. Brotscheiben zuerst in Milch, dann in Eier tunken, und schliesslich in Bratpfanne Goldgelb anbraten. Mit Zimt, Zucker und eventuell Apfelmus servieren
 +
 
 +
<br style="clear:both"/>
 +
==siehe Auch==
 +
 
 +
{{Kochen}}
 +
[[Kategorie:Rezepte]]
 +
[[fr:Pain_perdu]]
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü