The ScoutWiki Network server was upgraded on November 20th, 2019. The maintenance is now over. Please inform us in Slack or via email support@scoutwiki.org if you encounter any unexpected errors – it's possible the upgrade has missed something. Thanks and happy scoutwiki'ng!

Franziskanerknoten

Aus Pfadiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franziskanerknoten.jpg

Der Franziskanerknoten dient der Seilverdickung bzw. Seilbeschwerung und ist daher in die Kategorie der Stopperknoten einzuordnen.

Die Bezeichnung dieses Knotens geht vermutlich auf den Franziskanerorden zurück, dessen Mönche ihre Gürtelenden auf diese Art beschwerten. In der Seefahrt wurde der Knoten als Wurfknoten verwendet.

Ein nahezu identischer Knoten ist die Henkerschlinge.

Anwendungen

  • Seil Beschweren
  • Zierknoten
  • Personen oder Gegenstände erhängen

Knüpfanleitung

  1. Parallelbund an Seilende anlegen
  2. Anziehen

Varianten

Henkersknoten

Genau gleich wie normaler Franziskanerknoten, nur wird vor dem Paralellbund das Seil ein mal zusätzlich umgeschlagen, sodass sich am Schluss eine zusätzliche Schlaufe bildet. Je nach Vorliebe sollten 9 oder 13 Wicklungen gemacht werden.

Weblinks

Anleitung zum Henkersknoten

Category pioneer.png

Pioniertechnik-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Pioniertechnik)

Sonstiges: Blachenbund