Chili con Carne

Aus Pfadiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Köche: 2 Comestible.png
  • Zeit: Quarter of an hour.svg x 8
  • satt werden: 4 Icon boy scout.svg

das braucht ihr

Zutaten

  • 250 g rote Bohnenkerne (oder Chilibohnen aus der Dose)
  • 500 g Rindfleisch (Rinderhack tut´s auch)
  • 2 Zwiebeln
  • 125 g durchwachsenen Speck
  • 3 grüne Paprikaschoten
  • 1 scharfe Peperoni
  • 5 Tomaten
  • 3 Eßlöffel Öl
  • 1 - 1,5 Eßlöffel Chillipulver
  • Salz und Pfeffer

Geräte

so gehts

  • die Bohnenkerne waschen und über Nacht in Wasser einweichen; bei Dosenbohnen ist das nicht notwendig, da könnt ihr gleich anfangen
  • das Rindfleisch in kleine Würfel (10x10x10 mm)schneiden (oder Hackfleisch nehmen)
  • den Speck in kleine Würfel (5x5x5 mm) schneiden
  • die Zwiebeln schälen und würfeln
  • die Paprikaschoten und die Peperoni halbieren, die Rippen und Kerne entfernen, die Schotenhälften waschen und in schmale Streifen schneiden
  • das Öl im Topf erhitzen, die Speck- und Zwiebelwürfel darin unter Rühren anbraten, das Fleisch zugeben und ebenfalls gut anbraten
  • die Bohnenkerne mit dem Einweichwasser zum Fleisch geben
  • alles bei milder Hitze etwa 1,5 Stunden kochen lassen
  • die Tomaten kurz in kochend Wasser tauchen, die Haut abziehen und in Achtel schneiden
  • nach der Garzeit die Paprikastreifen, die Peperonistreifen, Salz und Pfeffer zu den Bohnen geben und nochmals 25 Minuten garen
  • 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomatenachtel und das Chilipulver unterrühren

sonstiges

  • für Fahrten ist das Rezept nicht gut geeignet, weil es doch lange dauert
  • wenn ihr das Essen in einer Gruppenstunde machen wollt, müßt ihr auch noch ein Stunde für Essen und Aufräumen dazurechnen
  • für ein Lager gut geeignet

siehe auch

Category cooking.png

Kochen-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Kochen)

Gondi.png
Dieser Artikel basiert auf einem Artikel von Gondi-Online.