Welcome to the ScoutWiki Network

Bulldogge

Aus Pfadiwiki
(Weitergeleitet von British Bulldogg)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spiel
Bulldogge


Kein Bild vorhanden
Anzahl der Mitspieler

mindestens 5 Spieler


Dauer

je nach Mitspielerzahl


Vorbereitungszeit

keine Vorbereitung nötig

Material

Kein Material nötig




Bulldogge ist ein sehr schnelles und körperlich anspruchsvolles Spiel. Es funktionniert nach dem Prinzip von Schwarzer Mann, betont jedoch den Körpereinsatz mehr.

Eignung

  • Bulldogge kann mit einer beliebigen Anzahl Pfadis gespielt werden, je mehr es sind, desto interessanter wird das Spiel.
  • Da am Ende alle Sieger sind, kann auch mit schlechten Verlierern gespielt werden.

Material

Ein grosser Vorteil an 1,2,3 Bulldogge ist, dass es kein Material benötigt. Das Spiel eignet sich darum perfekt für Aufwärmübungen oder spontane Zeitüberbrückung. Es muss lediglich das der Teilnehmeranzahl angepasste Spielfeld festgelegt werden. Bei Bedarf können die Ränder des viereckigen Spielfelds markiert werden um Streitigkeiten zu vermeiden. Von Vorteil ist ein weicher Untergrund wie z. B. Wiese oder Waldboden. Eine Durchführung des Spiels auf Stein- oder Kiesboden ist nicht zu empfehlen. Wie auch allgemein für Pfadiübungen empfehlenswert, macht sich auch bei diesem Spiel Kleidung bezahlt, die problemlos dreckig werden darf. Gegenstände wie Portemonnaies, Handys, Uhren und Schmuck sowie nicht unbedingt notwendige Brillen sollten ebenfalls im Vorfeld abgelegt werden.

Grundregeln

Die Regeln sind simpel:

  • Am Anfang gibt es einen oder zwei Fänger (je nach körperlicher Stärke).
  • Wie beim Schwarzen Mann starten die Fänger auf der gegenüberliegenden Seite der anderen Spieler.
  • Die erste Runde beginnt, sobald sich die Fänger in Bewegung setzen. Ziel der Spieler ist es, ungefangen auf die andere Seite zu gelangen.
  • Ziel der Fänger ist es, pro Runde möglichst viele Mitspieler zu fangen und so für die nächsten Runden für die Fängerseite zu "rekrutieren".
  • Gefangen ist derjenige Spieler, der solange in die Luft gehoben wird, wie ein Fänger braucht um "1,2,3 Bulldogge" auszusprechen.
  • Wichtig: Berührt der Spieler mit einem Körperteil in der Zwischenzeit den Boden, muss der Spruch erneut begonnen werden.
  • Beissen, kratzen und gezielte Verletzungen des Gegners sind streng verboten. Es ist jedoch durchaus erlaubt, durch ungezieltes Strampeln, Winden und Zerren den Händen der Fänger zu entkommen.
  • Je nach Durchführung dürfen Fänger und Mitspieler sich nicht rückwärts bewegen um einem Spieler nachzulaufen oder einem Teamkameraden gegen die Fänger beizustehen. Diese Regel kann jedoch zugunsten eines actiongeladeneren Spiels ausser Kraft gesetzt werden.
  • Wer das andere Spielfeldende überschritten hat, ist für den Durchgang in Sicherheit. Es wird gewartet, bis alle entweder gefangen wurden oder den Rand erreicht haben, bevor mit dem nächsten Durchgang begonnen wird.

Zu beachten

Es sollte darauf geachtet werden, dass zwischen den Spielern keine zu grossen körperlichen Unterschiede bestehen. Da es manchmal auch ruppig zugehen kann, sind sonst Tränen vorprogrammiert. Befinden sich trotzdem jüngere Mitspieler in der Gruppe kann das Spiel auch durch Zusatzregeln entschärft werden.


Spielvariante "Schottisch-Rugby"

Das Spiel Schottisch-Rugby wird ähnlich gespielt: Um die Mitspieler zu fangen müssen diese aber mit dem Rücken (d.h. beide Schultern) auf den Boden gedrückt werden. Bei dieser Variante ist das Verletzungsrisiko erhöht und ein weicher Untergrund (Wiese, Schlammfeld ohne Steine) ist obligatorisch.

Spielvariante "Kreuz-Bulldoge"

Beim Kreuzbulldoge braucht es 4 gleichgrosse Teams. Jedes Team beginnt an einem Ende des Kreuzes(wie ein Schweizerkreuz) und muss auf die Gegenüberliegende Seite gelangen. Auf dem Weg können alle Teams probieren, Leute für ihr Team zu "rekrutieren". Dadurch wird das Spiel taktischer und es wird mehr gekämpft. Material:

  • 12 Pflöcke zum abstecken des Kreuzes
  • Absperrband zum Markieren der Lienien

siehe auch

Category games.png

Spiele-Ideen
(siehe auch: Kategorie Spiel)