Welcome to the ScoutWiki Network

Bami Goreng

Aus Pfadiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Artikel „Bami Goreng“ ist noch sehr kurz, falls du etwas über das Thema weisst, kannst du ihn erweitern.

Bami Goreng (auch Bahmi Goreng oder Bakmi Goreng) ist ein indonesisches Nudelgericht mit gebratenen Nudeln (bami = Nudeln, goreng = gebraten). Diese Nudeln können entweder chinesische Eiernudeln (Bami/Bahmi/Bakmi) oder Mie-Nudeln sein. Zum Würzen nimmt man meistens Ketjap Manis (süßliche indonesische Sojasauce) oder Ketjap Asin (pikante Sojasauce) und Sambal Manis (süßliche Paste aus gebackenem spanischem Pfeffer) oder Sambal Oelek (auch Sambal Ulek; scharfe Paste).

Das Nudelgericht wird im Regelfall mit verschiedenen Gemüsen und Fleisch (meist Hühnerfleisch oder Hackfleisch) im Wok zubereitet. Da es im Normalfall der "Resteverwertung" dient, gibt es kein feststehendes Rezept. Als Gemüse eignen sich Pak Choi, Sojasprossen oder Mungobohnen und Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln; als Fleisch Geflügel- (am besten Hühnchen oder Pute) oder Schweinefleischwürfel, ausserdem vielleicht gebratene Eier, Ketjap und Sambal und natürlich Nudeln (Mie- oder chinesische Eiernudeln).

siehe auch

Category cooking.png

Kochen-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Kochen)