A new ssl certificate is installed on the ScoutWiki's. Everyone can now connect to the ScoutWiki again securely..

Rovermoot

Aus Pfadiwiki
(Weitergeleitet von World Scout Moot)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Rovermoot ist ein nationales oder internationales Pfadilager für die Alterstufe der Rover, d.h. ein Lager für erwachsene Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

Das Wort Moot stammt aus dem Altenglischen und bedeutet Versammlung.

Das grösste Rovermoot ist das "World Scout Moot" der Weltpfadfinderorganisation WOSM, welches in der Regel alle vier Jahre stattfindet. Daneben gibt es auch regionale und nationale Rovermoots. Eines der grösseren regionalen Rovermoots ist das Australian Rover Moot, welches 1951 erstmals und seit 1971 regelmässig alle 3 Jahre ausgerichtet wird.


World Scout Moot

Das World Scout Moot (welches bis 1961 World Rover Moot hiess) ist das von der WOSM organisierte internationale Weltpfadfindertreffen für Rover im Alter von 18 und 26 Jahren. Es bildet damit das Gegenstück zum "World Scout Jamboree", welches von der WOSM für Pfadi im Alter von 14 bis 17 Jahren organsiert wird. In Analogie zum World Scout Jamboree findet auch das World Scout Moot in der Regel auch alle vier Jahre statt, ist jedoch weniger gross angelegt. Nach heutigem Konzuept sind World Scout Moots für 3 bis 5 Tausend Rover ausgelegt.


Geschichte des World Scout Moots

Das erste internationale Rovermoot fand 1931 im internationalen Pfadizentrum Kandersteg (KISC) statt. Danacht fanden bis 1961 alle vier Jahre ein World Rover Moot statt - ausser während und kurz nach dem 2. Weltkrieg. Die Teilnehmerzahl war damals auf 3'000 bzw. 3'500 Rover ausgerichtet.

Ab 1965 wurden anstelle eines World Rover Moots alle vier Jahre sogenannte Moot Years veranstalltet, welches mehrere auf der Welt verteilte Veranstaltungen beinhaltete. Im letzten solchen Moot Year 1981/82 waren es 31 Veranstaltungen mit total 22'380 teilnehmenden Rovern.

1985 beschloss die World Scout Conference der WOSM wieder aufs ursprüngliche Konzept der World Rover Moots zurückzukommen. 1990 erstmals und seither in der Regel alle vier Jahre finden World Moots wieder statt und hatte in letzter Zeit 3 bis 5 Tausend teilnehmende Rover. Seit 2000 heisst dieser Anlass World Scout Moot.


Bisherige Moots der WOSM

  • 1931: 1st World Rover Moot Kandersteg, Schweiz 3,000 Teilnehmer aus 20 Ländern
  • 1935: 2nd World Rover Moot Ingarö, Schweden 3,000 Teilnehmer aus 26 Ländern
  • 1939: 3rd World Rover Moot Monzie, Schottland 3,500 Teilnehmer aus 42 Ländern
  • 1949: 4th World Rover Moot Skjak, Norwegen 2,500 Teilnehmer aus 40 Ländern
  • 1953: 5th World Rover Moot Kandersteg, Schweiz 3,300 Teilnehmer aus 38 Ländern
  • 1957: 6th World Rover Moot Sutton Coldfield, U.K. 3,500 Teilnehmer aus 61 Ländern
  • 1961: 7th World Rover Moot Melbourne, Australia 969 Teilnehmer aus 15 Ländern
  • 1965-1966: Moot Year 10 Veranstaltungen mit 3,599 Teilnehmern
  • 1969-1970: Moot Year 26 Veranstaltungen mit 7,250 Teilnehmern
  • 1973-1974: Moot Year 22 Veranstaltungen mit 11,000 Teilnehmern
  • 1977-1978: Moot Year 23 Veranstaltungen mit 14,560 Teilnehmern
  • 1981-1982: Moot Year 31 Veranstaltungen mit 22,380 Teilnehmern
  • 1990-1991: 8th World Moot Melbourne, Australien mit 1,000 Teilnehmern aus 36 Ländern
  • 1992: 9th World Moot Kandersteg, Schweiz mit 1,400 Teilnehmern aus 52 Ländern
  • 1996: 10th World Moot Ransberg, Schweden mit 2,608 aus 78 Ländern
  • 2000: 11th World Scout Moot Mexiko mit 5,000 Teilnehmern aus 71 Ländern
  • 2004: 12th World Scout Moot Hualien, Taiwan mit 2,500 Teilnehmern aus 85 Ländern
  • 2010: 13th World Scout Moot Kenya /eigentlich geplannt für 2008 in Mosambik)
  • 2013: 14th World Scout Moot Kanada


Regionale Rovermoots

Australian Rover Moot

Eines der grösseren regionalen Rovermoots ist das Australian Rover Moot, welches seit 1951 in der Regel alle 3 Jahre ausgerichtet wird.

Folgende Australien Rover Moots fanden bisher statt:

  • 1951: 1st, Oatley Park, NSW
  • 1957: 2nd, Warburton, VIC
  • 1958: 3rd, Barney Gorge, QLD
  • 1969: 4th, Numinbah Valley, QLD
  • 1971: 5th, Perth, WA
  • 1974: 6th, Sydney, NSW
  • 1977: 7th, Yabamac, VIC
  • 1980: 8th, Samford, QLD
  • 1983: 9th, Gowrie Park, TAS
  • 1986: 10th, Woodhouse, SA
  • 1989: 11th, Cottermouth, ACT
  • 1992: 12th, Perth, WA
  • 1995: 13th, Cataract Scout Park, NSW
  • 1998: 14th, Mafeking Rover Park, VIC
  • 2001: 15th, Landsborough, QLD
  • 2004: 16th, Lake Barrington, TAS
  • 2007: 17th, Sydney Olympic Park, NSW


Weblinks

siehe auch

Category camping.png

Lager-Inhalte
(siehe auch: Kategorie Lager)

Lagerarten: Bula | Hauslager | Jamboree | Eurojam | Rovermoot | Leiterkurs | Wanderlager | Weekend | Zeltlager

Vorbereitung: Budget | Detailprogramm | Grobprogramm | Lager | Lageranmeldung | Lagerhaus | Lagerinfos | Lagerplatz | Rekognoszierungsbericht

weiteres: Biwak | Hike | Lagerbauten | Lagerleben | Lagerpakt

scout-o-wiki:Rovermoot