The MobileFrontend should be working again on the ScoutWikis

Parallelbund

Aus Pfadiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Parallelbund ist ein vielseitig anwendbarer Bund um eine oder mehrere parallele Stangen, sind sie leicht schräg verwendet man den schiefen Parallelbund. Der Parallelbund wird auch 'Längsbund' genannt.

Anwendung

  • verbinden von parallelen Stangen, z.B. zum verlängern
  • an Ecken von Blachenzelten, um besser spannen zu können
  • um den Griff eines Messers, Stangentennisschlägers oder einer Axt um abrutschen zu vermeiden und die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen
  • um ein Seilende um ausfransen zu verhindern
  • in einem Babeli
  • in einer Henkerschlinge

Knüpfanleitung

Parallelbund.png
  1. eine Schlaufe legen
  2. die doppelt gelegte Strecke umwickeln
  3. das Seilende durch die Schlaufe ziehen
  4. am anderen Seilende anzeihen
  5. je nach Anwendung beide Seilenden mit Samariter verbinden

Vorteile

  • stark belastbar in Längsrichtung der Stäbe

Nachteile

  • benötigt viel Seil/Schnur
  • wenig belastbar rechtwinklig zu den Stäben

Siehe auch

Weblinks

Pfadi St.Pölten